Werkjahr Aarau

Bild des Schuljahres 16/17
Konzept
Im Rahmen des letzten obligatorischen Schuljahres der Volksschule werden Jugendliche mit besonderen Bedürfnissen aufgenommen. Wir bauen gezielt auf die Stärken der jungen Leute und legen den Schwerpunkt auf Sozial-und Selbstkompetenzen.
Unsere Erfolgsfaktoren sind:

- kleine Gruppen
- individuelles Coaching zum Berufsentscheid und Berufseinstieg
- Outdoor, praktisches Arbeiten, Arbeitserfahrung sammeln
- enge Zusammenarbeit der Lehrpersonen
- Vernetzung mit Betrieben und Institutionen, WAP (Wochenarbeitsplatz in Firmen am Wohnort)

Das Aufnahmeverfahren

  • Nach deiner Anmeldung (im 17. März 2018) durch die Klassenlehrperson und unter  dem Vorbehalt der Kostengutsprache deiner Wohnortgemeinde, wirst du von uns zu einem Aufnahmetag im Mai  eingeladen. Anmeldeformular downloaden:
  • Aufnahmetag im  Mai 2018 Weitere  Infos unter 078 723 91 14  (A. Jans)
  • Nach erfolgreichem Bestehen des Aufnahmetages bist du provisorisch ins Werkjahr Aarau  aufgenommen
  • Schnuppertage sind möglich. Kontaktaufnahme erfolgt über Deine Klassenlehrperson an Herrn Jans

 

Lehrpersonen

Lucia Di Francesco, Klassenlehrperson, Heilpädagogin, Coach 078 718 93 51
Andreas Jans: Klassenlehrperson , Heilpädagoge, Landwirt, Coach 078 723 91 14